Visuelles Denken

Thinking Visual

Visuelles Denken beschreibt die Fähigkeit durch die Koordination visueller Wahrnehmung zu verstehen, zu lernen und kreativ zu sein. Durch Visualisierungen abstrakten Gedanken eine Form zu geben unterstützt nicht nur den eigenen Denkprozess, sondern auch den in der Gruppe. Ideen werden so zu einem Gegenstand, welcher kommunizierbar ist und verhandelt, sowie weiterentwickelt werden kann.
 

Mit den folgenden Herangehensweisen unterstütze ich Visuelles Denken in Organisationen und Unternehmen.

Illustration

Du hast ein super Idee und ich das nötige Handwerk sie visuell zu vermitteln. Zusammen überlegen wir uns ein Konzept um deine Geschichte zu erzählen. Dabei erläutern meine Illustrationen nicht nur, sondern reichern Inhalte mit Emotionen und Stimmungen an.

Visual Recording

Stelle dir mich als Simultan-Übersetzerin vor – von der verbalen zur visuelle Sprache. Ich filtere die wichtigsten Kernbotschaften aus deinem Vortrag oder Workshop und übertrage sie in artenreiche Bildwelten. Das Publikum bekommt dabei parallel zum Geschehen Inhalte visuell aufbereitet und ist damit in den Entstehungsprozess eingebunden. Am Ende bleibt ein Kunstwerk zur Erinnerung und zum nach Hause nehmen.

Doodle School

Du hast Lust selber zu zeichnen aber hast Angst vor dem weißen Blatt? Sei es um dich besser an Vorträge zu erinnern, komplizierte Zusammenhänge verständlich darzustellen oder deine Ideen aus dem Kopf zu bekommen – Zeichnungen helfen dir dich besser auszudrücken. In Workshops von einer Stunde bis zu mehreren Tagen leite ich dich und dein Team durch grundlegende Zeichentechniken bis hin zum Aufbau eines visuellen Wortschatzes. Du musst nur noch die Pizza bestellen!

Pens_talkingPens_talking
My_pen_palsMy_pen_pals